Samstag, 10. August 2013

Sommer-Theater



Betrachtung

Sie lieben das Theater
denn sie sind
die Gewänder in die
sie sich spielend
kleiden

Sie sind die Worte
die sich trügerisch
echt aus ihrem Munde
entfernen

Sie sind die Souffleusen
die im Monolog die
Unsterblichkeit des
Theaters beschwören

und

im Fallen des Vorhangs
trennen sich ihre Ich´s
vom Du

06.11.07      -  UrsaAngst

Kommentare:

  1. einfach nur wunderschön....deine Lyrik, ich schwelge.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .... du hast es so genossen und ich habe nicht gesehen, dass du kommentiert hast ....DANKE für deine Ansicht über meine Lyrik ... sie gefällt mir , lach

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen