Samstag, 25. August 2012

mensch - liche Gedanken


was mir
auch immer die Sinne öffnen mag
was auch immer zu Gedanken
und zu Worten werden kann
ich spüre einen Teil der Wahrheit
spüre, dass in vielen
Menschen ein Singen ist
was zum  Schlüssel wird
für DIE, die ihn annehmen

©UrsaAngst


was liebe ich den Tag 
im Alltag
staunend  lachend   schnuppernd
riechend  er-lebend
das Leben riecht 
unentwegt  intensiv  stark 
es riecht jung  frisch und grün 
nicht alt benutzt  abgegriffen
nicht staubig  - regenfeucht
frühlingsnah füllt sich der
Tag mit Leben
unentwegt fließend

©UrsaAngst






.



Kommentare:

  1. Liebe Ursa, das sind wunderbare, ergreifende Worte und ein eben so wunderbares Bild dazu. Danke!

    Liebe Grüsse von Rosanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursa,

    das sind wunderbar Gedanken, die den Alltag bereichern.

    Dein Wolkenpanorama-Foto ist grossartg, ich bin sehr beeindruckt...

    Liebe Grüsse

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  3. Das sind Positivworte, die man sofort annehmen muss!!!

    Du hast den Wert des Lebens wunderbar getroffen:)

    von Herzen,
    Rachel

    AntwortenLöschen
  4. ...wie freue ich mich so aufmunternde gedanken von dir zu lesen... ja, die nehme ich jetzt mit mir in den rest des tages, sie beginnen jetzt schon ihre wirkung zu tun - und mich abzuspalten von dem ärger, den ich hatte...

    liebe grüße
    gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Ihr Lieben, immer wieder stelle ich fest, dass die "gefühlten" Worte am intensivsten aufgenommen werden ... ich wünsche Euch einen w u n d e r - baren Tag ...angefüllt mit g u t e n Gedanken und einem DANK an das Leben, was wir leben, lieben und an - n e h m e n dürfen ... Ursa

    AntwortenLöschen