Sonntag, 14. August 2011

geliebter Garten (heute im Regen)






 verdrehst mir meinen Kopf
 Verführer der Natur

Du singst und lachst in mir
legst täglich eine Spur

strahlend hell
leuchtend klar

wir sind ein Paar
Geliebte und Geliebter


(c)   UrsaA.


Flo hat gesagt

und ich halte mein Gesicht

der Sonne entgegen,
die es umschmeichelt
und erhitzt,
lasse die Wärme
aufnehmen von dem Regen,
der mich streichelt,
lasse mich küssen von dem Wind,
der mich trocknet...

Ganz liebe Garten-Wald-und Wiesengrüße bei jedem Wetter

Flo











Donnerstag, 11. August 2011

der Mond in seiner Welt


er lag so ruhend in den Wolken
 färbte sich sein Angesicht
 Wolkenschleier vor den Augen
sah er auf  diese Welt
 heute n i c h t

er wollte Mond sein nichts als Mond sein
bescheiden seine Pflichten tun
die Sonne lieben  und  die Sterne
am Tage träumend in sich  ruh´n


 lang schon war sein Herz gefangen
den Schlüssel dazu gab er gern 
der Sonne die so strahlend lachte
sie war ihm nah
und doch so fern


(c)   UrsaA.