Mittwoch, 29. Juni 2011

Spatzen-leben



Foto: U.A. bearbeitet - am Nassauhafen/Seglerheim


H i e r
sitzt ein Spatz
der darauf wartet
dass Krumen fallen ´
auf die Erd´
doch eignet sich nicht
jeder Mensch
als Gönner
die Gaumenfreud´bleibt
 ihm verwehrt

*
so ist es nicht gerad´
anzustreben wie ein kleiner
Spatz zu leben


(c)  UrsaA


Kommentare:

  1. oh Ursa, ich liebe alle Spatzen dieser Welt, habe sooo viele süße Spatzen im Garten. Ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir bekommt auch jeder Piepser was zu futtern. Zeitweise wär ich manchmal auch gerne einer, mal so durch die Lüfte flattern... das wär doch schön :) Liebe Grüße und danke für das süße Gedicht!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin mir ganz sicher, so wie der zufrieden schaut findet der immer einen Gönner...
    So niedlich wie die kleinen Spatzen sind.
    Liebe Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  4. Spatzen sind schon klasse kleine freche Biester ;-) Danke fürs Zeigen. Für mich sind Sie auch Inspiration für ein paar Fotos und Aquarelle
    http://frankkoebsch.wordpress.com/2011/07/25/spatzen-als-motiv-fur-fotos-und-aquarelle/
    beste Grüße - Frank

    AntwortenLöschen