Freitag, 6. Mai 2011

Brücken - bau





 
Das  Leben ist eine Brücke
überquere sie
aber baue kein Haus darauf

Akbar, Mogul, Indien





Kommentare:

  1. Im Buddhismus heißt es, man solle an nichts haften. Unsere Gesellschaft, unsere Umgebung lehrt uns anderes. Schaut euch die Welt an ...

    Gefällt mir sehr, diese Weisheit.

    LG
    Bernd

    AntwortenLöschen
  2. Brücken sind faszienierend, wenn ich mich auf einer Brücke befinde, kann ich wählen, welchen Weg ich nehmen soll...

    Herzlichst und alles liebe Dir
    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursa
    Ein schönes Zitat. Brücken schaffen Verbindungen, aber man muss sie überqueren wollen...
    Liebe Grüße von Mon-Re

    AntwortenLöschen
  4. sehr sehr guter Spruch ! Ich mag Brücken sehr, weil sie verbinden, ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Brücken verbinden ... ja-, Hans-Peter
    als meine Eltern noch nicht zusammen wohnten, mußte sie eine Oderbrücke überqueren, leider kostete das Überqueren "Brückengeld" .. dem Ideenreichtum meines Vaters ist es zu verdanken, dass sie sich trotz des leeren Geldbeutels sehen konnten .. herrliche Geschichten gibt es darüber ... :-)

    AntwortenLöschen
  6. liebe Monré,

    zum Überqueren einer Brücke gehört auch ein wenig Stand(haftigkeit) des Menschen, der darüber gehen soll ... und eine Brücke, DIE HÄLT ...

    AntwortenLöschen
  7. liebe Kathrin,

    ich liebe Brücken jeder Art ... am liebsten jene,die Abgründe überwinden ...:-)

    AntwortenLöschen