Donnerstag, 28. Oktober 2010








das Neue lieben
das Alte mögen


(c) Ursa

Kommentare:

  1. Liebe Ursa,

    und es passt auch umgekehrt - wundervoll!!!

    herzlichst, Rachel

    AntwortenLöschen
  2. liebe Rachel,

    genau, wollte es ändern, hatte aber keine Zeit und ließ es dann so, da es mir auch sinnvoll erschien ..." zu jedem Gedanken gibt es einen Gegengedanken" ...freut mich, Deine Überlegung ...herzlichst Ursa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursa,

    ich liebe auch das Alte ... aber auch das Neue, denn es ist spannend und aufregend und bereichert das Leben.

    Liebe Grüße deine Carenina

    AntwortenLöschen
  4. liebe Carenina

    danke für Deinen Kommentar... im Alten liegen ja auch unsere Erinnerungen und im Neuen häufig ein Teil unserer Hoffnung ...liebe Grüße deine Ursa

    AntwortenLöschen