Montag, 15. März 2010

ich liebe Geschichten

habe heute Mittag im Fenster
die vergangenen Zeiten vorüber
ziehen sehen, habe alte Lieder gehört
deren Melodien nach Liebe
und Zärtlichkeit rochen nach Leben
das Zimmer war still und schweigend
Regen tropfte von den Scheiben
der Nachmittag rollte langsam heran
öffnete Türen verschloss sie wieder
ich erzählte mir meine eigene Geschichte
und hörte mir deine an die ich schon so
lange kenne ....
aber-, ich liebe diese Geschichten
die wie ein Abenteuer klingen
und vermutlich auch eines sind

(c) Ursa

Kommentare:

  1. Liebe, gute Ursa,

    es klingt wie eine Liebeserklärung...und zaubert ein Lächeln aufs Gesicht...

    wunderbares Gedankenspiel...

    herzlichst, Rachel

    AntwortenLöschen
  2. oh ja liebe Ursa, die Geschichten liebe ich auch....
    herzlichst Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. liebe Rachel,

    danke für deine Begeisterung, freue mich immer sehr über deine Kommentare .... das ganze Leben ist ein Abenteuer ... lieben Gruß von Ursa

    AntwortenLöschen
  4. liebe Kathrin --- und so werden wir auch weiterhin leben ...herzlichst Ursa

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann dir nur zustimmen. Nur, wenn man sich die einzelnen Episoden auch selbst aussuchen kann. Also heute nur die glücklichen... :)

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt deine Nachmittagsgeschichte.
    Und wenn jemand gut erzählen kann, höre ich auch gerne zu…
    Denn beim Zuhören, entstehen neue Geschichten in meinem Kopf.
    Herzliche Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ursa,

    es ist ein schönes Gedicht, das mir sehr gefällt........gerne habe ich dieses Gedicht gelesen!

    Liebe Grüße
    Werner

    AntwortenLöschen
  8. liebe bine,

    das kann man sich ja leider nicht aussuchen, der anfangsgedanke dieser worte war eigentlich auch ein etwas "trüberer" aber-, je mehr ich nachdachte und f ü h l t e, spürte ich dieses wunderbare leben in seiner schöneren form und meine gedanken wurden zärtlich, ja !!! LG Ursa

    AntwortenLöschen
  9. liebe monré,

    danke für deinen kommentar, gedanken sind geschichten und geschichten sind gedanken, kommen und gehen, werden worte, werden geschrieben, gelesen, weiter - gedacht, werden neu ge-dacht, erfunden ---- neue geschichten ... lg ursa

    AntwortenLöschen
  10. lieber werner,

    danke für deinen kommentar, er macht mich fröhlich ... freue mich sehr über deine worte ... lg ursa

    AntwortenLöschen