Dienstag, 17. November 2009

Gedanke des Tages

.


denke hin und wieder daran:

.

IM HERBST LIEGT DER
KOMMENDE
FRÜHLING

.

(c) Ursa
.

Kommentare:

  1. Allein der Glaube fällt im Moment schwer......
    Aber so schnell lass ich mich von dem, was sich im Moment Wetter nennt, auch nicht unterkriegen. Lieben Gruß vom Heidegeist

    AntwortenLöschen
  2. danke dir heidegeist, aber in den zweigen der bäume sieht man kleine punkte, die später knospen werden und das läßt doch hoffen, oder ? heute ist es ja so richtig ungemütlich draußen, aber so gibt es einen gemütlichen abend hier im hause ... am strand ist es wild und rau .... war nur kurz dort ... LG ursa

    AntwortenLöschen
  3. Ursa, wo du recht hast, hast du recht...du, bei uns treiben die Knospen echt...der Regen, die Wärme...hoffentlich kommts dann nicht zu kalt, dass alles erfriert...

    aber der Frühling lässt sich ahnen...

    lächelnd, Rachel

    AntwortenLöschen
  4. ...positive Gedanken sind immer wohltuend...
    heute war ich mit meinem GGGatten im Preussen- Museum in Wesel, auf Grund des schäbigen Wetters und es hat uns sehr gut getan...weil wir erkannt haben was es heißt „FRIEDEN“ zu haben...
    G.L.G.Babs

    AntwortenLöschen
  5. Nach unserem momentanen NRW Wetter, ist es ein gefühlter Frühling mit fast 15 Grad plus. Und gestern in den TV-Lokal-Nachrichten zeigten sie blühende Sträucher. Und ich denke positiv, der November ist im letzten Drittel,der Dezember ist ein kuscheliger Monat, und im Januar werden die Tage wieder länger....Ja,und im März wird es wieder Frühling, bestimmt!
    Liebe Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  6. Danke für eure Kommentare ...wenn man nicht so denken könnte würde man ja schier verrückt werden heute bei diesem Wetter ... also, muß man seine Gedanken in eine andere Richtung lenken ..LG Ursa

    AntwortenLöschen